Theater

2015/16 & 2016/17
Schauspielhaus Bochum

 

"Arc de Triomphe"

E.M. Remarque, Kate, Lucienne
Regie: Fabian Gerhardt


"Verbrechen und Strafe"
F. Dostojewski, Dunja
Regie: Jan Klata

"Der kleine Ritter Trenk"
K.Boie, Ferkelchen, Fürstin
Regie: Henner Kallmeyer

Von der Spielzeit 2011/2012 - 2013/2014

Ensemblemitglied am Düsseldorfer Schauspielhaus

 

"Kuss"

G. Calderon, Hadeel

Regie: Guillermo Calderon

Düsseldorfer Schauspielhaus 

 

"Momo"

M. Ende, Nina, PR-Lady

Regie: Rüdiger Pape

Düsseldorfer Schauspielhaus

 

„Hoffmanns Erzählungen“

E.T.A. Hoffmann, Kind, Julia Mark, Antonia

Regie: Markus Bothe

Düsseldorfer Schauspielhaus

 

„Kabale und Liebe“

Schiller, Lady Milford

Regie: Marco Storman

Düsseldorfer Schauspielhaus 

 

„Worringer Schlachten“

Stückentwicklung

Regie: Nurkan Erpulat

Düsseldorfer Schauspielhaus

 

„Der erhobene Zeigefinger“

Konzept und Text: Jetse Batelaan, Sarah

Regie: Daniel Cremer

Düsseldorfer Schauspielhaus

 

„Figaro“

Mozart, Cherubino

Regie: Markus Bothe

Düsseldorfer Schauspielhaus

 

Nichts. Was im Leben wichtig ist“

Janne Teller, Agnes

Regie: Marco Storman

Düsseldorfer Schauspielhaus

 

 

2007/08

 

„Drei Schwestern ein Solo“

Tschechow

Regie: Frank Heuel

Fringe Ensemble Bonn, Dez.2010-März 2011

 

„Pünktchen und Anton“

Erich Kästner, Fräulein Andacht

Regie: Frank Heuel

Theater Bonn, Nov.2010- Juni 2011

 

„Heilige Johanna der Schlachtöfe“

B.Brecht, Johanna, 

Regie: Frank Heuel

Fringe Ensemble Bonn, Dez.2010- März 2011

 

„Zwei Welten“

UA: Müller-Münch/ Heuel

Regie: Frank Heuel

Theater Bonn, Oktober 2009/ eingeladen zum NRW-Theatertreffen 2010

 

 

„Ein Sommernachtstraum“

Shakespeare, Helena

Regie: Thorsten Pitoll

Theater Erlangen, Dezember 2008

                                       

 „Peer Gynt“

Ibsen, Solveig

Regie: Philip Stemann

Theater Erlangen, Oktober 2008

                               

„Die Orestie“

Aischylos, Chor, Erynnien

Regie: Lars-Ole-Walburg

Düsseldorfer Schauspielhaus, Dezember 2007

 

„Hedda Gabler“

Ibsen, Juliane Tesman

Regie: Franziska M. Gramss

Gastspiel Schauspiel Essen Mai ´ 08

Körber Studio Junge Regie, Thalia Theater

                                         

„the killer in me is the killer in you my love“

Andri Beyeler, Lena

Regie: Cilli Drexel

Schauspiel Essen, 2007

AUSBILDUNG:
Folkwang Hochschule Essen
2004-2008


Film


"Fadenschein"

Hauptrolle, Regie: Philine Bührer, 20013

 

"15 Meter“

Schwester, Regie: Erkan Gündüz, Juli 2009

Max-Ophüls-Filmfest 2010

                                                 

Kunsthochschule für Medien Köln 2005

„Es wollten keine Worte“, Hauptrolle

„Vom kleinen E und vom bösen L“, Hauptrolle

 

 

Hauptrolle im Kurzfilm „Leonardo“

Bavariaproduktion für das Filmfest

Treviso 1999

Regie: Patrick Bologna